Schlagwort-Archive: Bienen

Falko Heinrich

Kontakt:

Falko Heinrich
Dickensstraße 18a, 09127 Chemnitz
Tel: 0151 5262 4111
Email: info@adelsberger-imkerei.de
Website: adelsberger-imkerei.de

Was biete ich an:

  • Honig und andere Bienenprodukte, wie Propolis oder Bienenwachskerzen
  • Ableger oder auch Wirtschaftsvölker nach Absprache in 2020
  • Bienen-Patenschaften

Zusatzinformationen zum Honig-Verkauf:

Meine Bienen sind Buckfast-Bienen. Das ist eine Zuchtrasse der Westlichen Honigbiene (Apis mellifera), die von Bruder Adam im englischen Kloster Buckfast ab 1916 gezüchtet wurde.
Ich arbeite also mit friedlichen, schwarmträgen Bienen, die überdurchschnittliche Erträge bringen können.

In Adelsberg sammeln meine Bienen Nektar und Pollen von Obstblüten, Löwenzahn, Kastanie, Linde und Waldpflanzen sowie aus den Blüten und Kräutern der naheliegenden Hausgartenanlagen. 2019 gab es große Anteile von Raps. Das macht den Honig sehr mild und geschmeidig.

Derzeit noch verfügbare Honige:

  • diverse Chargen Frühjahrsblüte: mild, cremig oder fest
    (500g- oder 250g-Gläser)
  • diverse Chargen Sommertracht: aromatisch, cremig oder fest (500g- oder 250g-Gläser)
  • ein Sommertrachthonig mit Linde: sehr aromatisch, cremig

Die Honigverkostung bei Abholung gibt es gratis.

Bienen & Imkerei MOOC – Projekt

Der gemeinnützige Chemnitzer Verein „aracube e.V.“ und ein Mitglied unseres Vereins haben das freie Bildungsprojekt:

Bienen und Imkerei MOOC (biMOOC)

initiiert.

Alle Informationen zu dem Projekt findet Ihr hier: https://bienen.open-academy.com/

Projektvideo zum Projekt (3:52 min):

Hier geht es direkt zum biMOOC – Crowdfundingprojekt auf Startnext, falls Sie das Projekt evt. finanziell unterstützen möchten. Die „Finanzierungsphase“ läuft vom 9.4.-1.6.2019. Ein Feedback zur Verbesserung der Beschreibung und zu den „Dankeschöns“ ist aber schon vorher erwünscht.

Wenn Sie aber selbst Mitmacher sein möchten, oder als Unternehmen lieber Sponsor werden möchten, oder einfach nur Spender für die „freie elektronische Bildung“ (Open Educational Resources – OER) werden möchten, finden sie die gesammelten Informationen zum Mitmachen und Unterstützen des biMOOC-Projektes hier.

Schwarmfang

Die Zeit zwischen Ende April bis Mitte Juli ist die Hauptschwarmzeit für Bienen (Honigbienen). Die Schwärme sollten aufgrund der Bienengesundheit (z.B. Varoa-Milben) eingefangen werden, da ihre Überlebenschance in der freien Natur (länger als 1 Jahr) derzeit sehr gering ist.

Unsere Imker beteiligen sich an der Schwarmfangbereitschaft in und um Chemnitz. Entweder Sie melden den Schwarm über die Feuerwehr oder direkt bei einem unserer Imker (der gerade verfügbar ist) aus der folgenden Liste:
Achtung: Bitte nur Bienenschwärme melden (KEINE Wespen oder Hornissen)

Schwarmfangbereitschaft  in und um Chemnitz (2019)
Imker Kurzhinweis
Sabine Petri Tel: 0177 – 597 36 74
Dirk Liesch Tel: 0171 – 93 20 133
Silke Meinhardt Tel: 0162 – 906 79 60

Links + Wissensquellen

Verbände und Formulare (z.B. Versicherung)

Fachinformationen und Bieneninstitute

Belegstellen in Sachsen

Video –  Informationsquellen

Bezugsquellen für Imkermaterial und Zubehör (Anbieter)

  • to do