Schlagwort-Archive: Landwirtschaft

19. April: Droplegverfahren – ein Beitrag zur Risikominderung

Droplegverfahren – ein Beitrag zur Risikominderung

mit Anke Hoppe, Sächsisches Landesamt für Umwelt Landwirtschaft und Geologie (LfULG), Referat 73 – Pflanzenschutz

Datum: Montag, 19. April, 19:00 Uhr

„Spritzen“ in der Landwirtschaft und im Obstanbau führt regelmäßig zu Spannungen zwischen Naturschützern, Imkerinnen und Landwirten. Die „Dropleg“-Technik wird als eine Lösung gesehen, die beiden Seiten besser gerecht wird. Deshalb wird sich der Vortrag mit folgenden Themen beschäftigen:

Kann das Verfahren einen Beitrag zur Risikominderung bei der Durchführung von Pflanzenschutzmaßnahmen leisten? Ist es praxistauglich und bekämpft es ertragsrelevante Krankheiten genauso effektiv wie konventionelle Verfahren?
Im Rahmen eines Forschungs- und Entwicklungsvorhabens sowie einem Strategieversuch wurde das Dropleg-Verfahren hauptsächlich im Winterraps geprüft. Auch zur Abdrift im Winterweizen wurde die Technik getestet.

Ihr seid ganz herzlich dazu eingeladen.

Diese Veranstaltung wird im Rahmen des „Bienen und Imkerei MOOC“ (biMOOC) aufgezeichnet. Das entstehende Video könnt ihr dann ca. 9-14 Tage später im „open-academy“ Kanal auf Youtube ansehen.

Den Zugang sendet Euch (als Vereinsmitglieder) Sabine oder Dirk per eMail zu oder Ihr findet ihn hier im biMOOC (falls ihr dort angemeldet seid).

9.3. 2020, Vortrag: „Jeder Imker ist ein Landwirt …“

Zu unserer Vereinsversammlung am 9.3.2020  (Beginn: 18:00 Uhr) gibt es einen Vortrag mit anschließendem Gedankenaustausch von:
Steffen Reuter, Bienenweideobmann LVSI zu:

„Jeder Imker ist ein Landwirt – das ist eine Diskussion wert“

inhaltliche Schwerpunkte sind:

  • Imkerei und Landwirtschaft gehören zusammen
  • Vorstellen der Landesarbeitsgemeinschaft Imkerei und Landwirtschaft in Sachsen
  • Jeder kann selbst die Ärmel hochkrempeln
  • Gedankenaustausch zum Beginn der Pflanzsaison hin zu einem insektenfreundlichen Chemnitz (in diesem Zusammenhang sei auch auf das „Bienenweide-Thema“ des biMOOC hingewiesen)

Gäste aus anderen Imker-Vereinen sind gerne willkommen.

Ort (wie immer):

Begegnungsstätte, Irkutsker Straße 15, 09119 Chemnitz