Aktions-Seite

Imkerverein Chemnitz 1874 e.V. (Expertise, Themen & Aktionen) Wir sind die Imker:innen in Chemnitz, Ihre Ansprechpartner, Unterstützerinnen und Fachleute rund um die Themen Honigbienen, Wildbienen und angrenzende Themen, wie z.B. Blühkonzepte & Blühflächen (Details zu unserem Verein inkl. Satzung). Wenn es ums gemeinsames Engagement für nachhaltige Bienenhaltung und bienenfreundliche Umwelt geht, sind wir Ihre Ansprechpartner. … Aktions-Seite weiterlesen

17. Juni: Königinnenvermehrung und Königinnenzucht

„Königinnenzucht“ mit Dietmar Uhlemann, 2. Vorsitzender Landesverband Sächsischer Buckfastimker e.V., langjähriger Königinnen-Züchter, Projekt „Varroarestistente Biene Sachsen“ Datum: Donnerstag, 17. Juni, 20:00 Uhr Königinnen planmäßig nachzuziehen, ist sinnvoll für jede Imkerin. Trotzdem schrecken gerade junge Imker oft zuerst davor zurück. Der erste Teil des Themas ermutigt jede(n), selbst eigene Königinnen nach sinnvollem Ziel und Auswahl zu … 17. Juni: Königinnenvermehrung und Königinnenzucht weiterlesen

10. Juni: Vorstellung der modernen Hohenheimer Betriebsweise

„Vorstellung der modernen Hohenheimer Betriebsweise„ mit Martin Spickermann (Vorstandsmitglied und Referent der Imkerschule Imkerverein Gelsenkirchen e.V.) und Laura Welp (Bienensachverständige und Referentin der Imkerschule Imkerverein Gelsenkirchen e.V.) Datum: Donnerstag, 10. Juni, 20:00 Uhr Die moderne Hohenheimer Betriebsweise setzt auf Einfachkeit, Fehlertoleranz und Effizienz bei der Bienenhaltung. In diesem Vortrag wird ein Gesamtüberblick über diese Betriebsweise … 10. Juni: Vorstellung der modernen Hohenheimer Betriebsweise weiterlesen

19.Mai: Anwendungsmöglichkeiten der Bienenstockluft

Nutzungs- und Anwendungsmöglichkeiten der Bienenstockluft mit Jürgen Schmiedgen, Obmann für Apitherapie im Landesverband Sächsischer Imker (LVSI), Apitherapieberater (Deutscher Apitherapie Bund e.V.) Datum: Mittwoch, 19. Mai, 19:00 Uhr Bienenstockluft als Atemwegstheraphie – ist das sinnvoll? Nutzt das was und weshalb? Wie kann so einen Bienenstockluft-Therapie durchgeführt werden und was ist dabei zu beachten? Wenn euch dieser … 19.Mai: Anwendungsmöglichkeiten der Bienenstockluft weiterlesen

12.Mai: Aktuelle Bienen-Themen: Eure Fragen – Eure Antworten

„Aktuelle Bienen-Themen: Eure Fragen – Eure Antworten“ Moderation Dirk Liesch Datum: Mittwoch, 12. Mai, 17:00 Uhr wie im letzten Jahr wird dies eine Live-Session des Bienen und Imkerei MOOC zum gemeinsamen Erfahrungsaustausch zur „Imkerei im Frühjahr“ mit der Ablegerbildung, den Themen rund ums Schwärmen und zum ersten Honig-Schleudern. Bringt bitte Eure Fragen und Eure bisherigen … 12.Mai: Aktuelle Bienen-Themen: Eure Fragen – Eure Antworten weiterlesen

25. April : Bienenhaltung in Nicaragua – Arbeit mit afrikanisierten Honigbienen

Bienenhaltung in Nicaragua – Arbeit mit afrikanisierten Honigbienen – 20 Jahre Bienenforschung in Mittelamerika – mit Christiane Düttmann, Tierärztin, ursprünglich aus Hamburg, seit 20 Jahren Bienenforschung und Bienenhaltung in Nicaragua Datum: Sonntag, 25. April, 17:00 Uhr Das ist sicherlich ein Thema mit weniger konkretem praktischen Nutzen für unsere Bienenhaltung hier in Deutschland, aber evtl. für … 25. April : Bienenhaltung in Nicaragua – Arbeit mit afrikanisierten Honigbienen weiterlesen

23. April: Bienen – Projekte und Bildungsangebote für Kinder und Jugendliche

„Bienen-Projekte und Bildungsangebote für Kinder und Jugendliche“  mit Sven Hoffmann, Imkerverein Cottbus e.V., Jugendobmann Datum: Freitag, 23. April, 19:00 Uhr Aus den Erfahrungen in der der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen des Imkerverein Cottbus berichten wir über Projekte, die bisher an unserem zentralen Lehrbienenstand im städtischen Schulgarten stattfinden und über den Aufbau und Betrieb einer … 23. April: Bienen – Projekte und Bildungsangebote für Kinder und Jugendliche weiterlesen

19. April: Droplegverfahren – ein Beitrag zur Risikominderung

Droplegverfahren – ein Beitrag zur Risikominderung mit Anke Hoppe, Sächsisches Landesamt für Umwelt Landwirtschaft und Geologie (LfULG), Referat 73 – Pflanzenschutz Datum: Montag, 19. April, 19:00 Uhr „Spritzen“ in der Landwirtschaft und im Obstanbau führt regelmäßig zu Spannungen zwischen Naturschützern, Imkerinnen und Landwirten. Die „Dropleg“-Technik wird als eine Lösung gesehen, die beiden Seiten besser gerecht … 19. April: Droplegverfahren – ein Beitrag zur Risikominderung weiterlesen

15. April 2021: Frühjahrsentwicklung der geschiedeten Völker

Frühjahrsentwicklung der geschiedeten Völker, Arbeiten am Bienenvolk … und Antworten auf Fragen mit Rolf Schülbe, Landesverband Sächsischer Buckfastimker, 50 Jahre persönliche Imkererfahrung Datum: Donnerstag, 15. April 2021, 18:00 Uhr Auf vielfachen Wunsch ist dies ein Folgevortrag auf „Benutzung des Wärmeschiedes im angepassten Brutraum“ (Link zur Youtube Aufzeichnung). Ihr habt auch hier noch einmal die Möglichkeit … 15. April 2021: Frühjahrsentwicklung der geschiedeten Völker weiterlesen

8. April 2021: Mauerbienen-Aktion: Ein Wildbienen-Projekt zum Lernen und Nachmachen

Mauerbienen-Aktion: Ein Wildbienen-Projekt zum Lernen und Nachmachen mit Dirk Liesch, Initiator des Bienen und Imkerei MOOC (biMOOC), stellv. Vorsitzender Imkerverein Chemnitz 1874 e.V., Initiator der „Mauerbienen-Mitmach-Aktion“ Datum:  Donnerstag, 8. April 2021, 18:00 Uhr (bis ca. 19:00 Uhr) Dies ist ein konkretes Praxisbeispiel eines Mauerbienen-Mitmach-Projektes in Chemnitz, was sich nicht nur für Euch als Wildbienen-Interessierte selbst … 8. April 2021: Mauerbienen-Aktion: Ein Wildbienen-Projekt zum Lernen und Nachmachen weiterlesen